Cookie-Bestimmungen – Cookies Policy

COOKIE-BESTIMMUNGEN

1- Einleitung
2- Regelungszusammenhang
3- Ihre Rechte
4- Datenschutzbeauftragter
5- Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies
6- Was ist ein „Cookie“?
7- Was sind die Vorteile von Cookies?
8- Was ist die Lebensdauer eines Cookies?
9- Wie verwenden wir Cookies auf dieser Webseite
10- Arten von Cookies, die wir verwenden
11- Was sind die von Dritten platzierten Cookies?
12- Wie können Sie Cookies stoppen?
13- Speichern von Informationen, die von Cookies erfasst wurden
14- Sicherheit personenbezogener Daten
15- Sicherheitsprobleme im Zusammenhang mit Cookies
16- Änderungen an den Cookie-Bestimmungen
17- Tipps für ein sicheres und verantwortungsbewusstes Surfen basierend auf Cookies
18- Fragen, Unklarheiten, Beschwerden

1. EINLEITUNG

Diese Cookies-Bestimmungen sollen Sie über unsere Verfahren informieren bezüglich der Erfassung von Informationen von Ihnen, wenn Sie unsere Webseite besuchen, über Cookies und andere Tracking-Technologien, jedoch unter Wahrung Ihres Rechts auf Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie betreffen.
Unsere Cookies speichern keine personenbezogenen Daten wie Ihren Namen oder Bankdaten. Sie ermöglichen es uns erst, Informationen herauszufinden, nachdem Sie sich registriert haben, oder sie helfen dabei, die Verbindung zwischen den Informationen zur Navigation und Ihren persönlichen Daten herzustellen, wenn Sie sich entscheiden, sich für einen Dienst oder einen Newsletter zu registrieren.
Der Schutz personenbezogener Daten stellt eine ständige Verantwortung dar, daher werden wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn wir neue Verfahren betreffend personenbezogene Daten anwenden oder neue Datenschutzbestimmungen einführen. In Bezug auf die Datenverarbeitung aufgrund der Einwilligung (wie unten beschrieben) werden wir Sie über alle Änderungen informieren und um Ihre zusätzliche Einwilligung dazu bitten.
Wir weisen darauf hin, dass wir keine Informationen welcher Art auch immer von Kindern unter 16 Jahren anfordern oder erhalten werden.
Die folgenden Informationen enthalten Näheres zur Platzierung, Verwendung und Verwaltung von Cookies, die von der Webseite https: //www.der-schreibladen.de/ verwendet werden. Es gibt auch einige nützliche Links zu diesem Thema.
Die Webseite https: //www.der-schreibladen.de/ wird von der Firma Der Schreibladen (mit dem Sitz in Deutschland, Nürnberg, Schmausenbuckstr. 4, USt.-ID-Nr. DE221087939, nachfolgend „Der Schreibladen„ genannt) betrieben, die ihre eigenen Cookies und die von Dritten verwendet, um den Besuchern optimale Surferlebnisse und Dienste zu bieten, die an die Bedürfnisse und Interessen ihrer Besucher und Kunden angepasst sind.

2. REGELUNGSZUSAMMENHANG

In Übereinstimmung mit den Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), die seit 25. Mai 2018 gilt, sind wir verpflichtet, die personenbezogenen Daten, die Sie uns durch die Nutzung unserer Webseite zur Verfügung stellen, gemäß den Bestimmungen der DSGVO-Verordnung, unter sicheren Bedingungen und nur für die angegebenen Zwecke zu verwalten.
Insbesondere verpflichtet uns die DSGVO-Verordnung zuallererst, dem Benutzer die Möglichkeit zu bieten, seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit zu erteilen ggf. zu widerrufen, den Inhalt personenbezogener Daten zu berichtigen oder die Übermittlung personenbezogener Daten an andere Verantwortliche anzufordern und zweitens, den Benutzer über den Inhalt der von unserer Webseite verwendeten Cookies zu informieren, welche Kategorien personenbezogener Daten des Nutzers von unseren Cookies verarbeitet werden, was wir mit den durch Cookies erhaltenen Informationen machen und wo wir diese Informationen speichern, was ein hohes Maß an Sicherheit für die durch Cookies gesammelten Informationen, die Möglichkeit für den Benutzer, das Ausführen eines oder aller Cookies auf unserer Webseite jederzeit zu blockieren, sowie das Löschen der durch Cookies gesammelten Informationen bietet.
Weitere Informationen zum Inhalt dieser gesetzlichen Normen finden Sie unter den folgenden Links:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex%3A32002L0058
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32016R0679

3. IHRE RECHTE

DS-GVO bietet betroffenen Personen bestimmte Rechte. Sie haben das Recht, auf die Registrierung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, wenn diese nicht korrekt sind. Sie können uns bitten, diese Daten zu löschen oder die Verarbeitung mit bestimmten Ausnahmen einzustellen. Sie können uns auch bitten, Ihre Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke zu verwenden. Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzulegen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wenn technisch machbar, können wir Ihnen auf Ihren Wunsch personenbezogene Daten zur Verfügung stellen oder direkt an einen anderen Verantwortlichen weitergeben. Wenn der Zugang nicht innerhalb einer angemessenen Frist möglich ist, geben wir Ihnen einen Termin für die Übermittlung der Informationen bekannt. Sie können auch zusätzliche Informationen anfordern über: den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten, die Quelle der Informationen und die Dauer ihrer Speicherung. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter info@der-schreibladen.de.
WARNHINWEIS! Bitte üben Sie Ihre Rechte mit Bedacht aus und denken Sie daran, dass Sie wegen Rechtsmissbrauchs zur Haftung gezogen werden können.
Die Kontaktdaten der nationalen Datenschutzbehörde lauten wie folgt:
Nationale Behörde für die Überwachung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Address:
Bayrisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 18
91522 Ansbach
Internet: lda.bayern.de
Email: poststelle@lda.bayern.de
Telefon: +49 (0) 981 180093-0
Telefax: +49 (0) 981 180093-800

 

4. DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten für alle Angelegenheiten in Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten ernannt. Sie können sich an den Datenschutzbeauftragten für alle Angelegenheiten in Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten und der Ausübung Ihrer Rechte gemäß den einschlägigen Gesetzesbestimmungen wenden, insbesondere wenn Sie Fragen oder Bedenken dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die E-Mail-Adresse, unter der Sie den Datenschutzbeauftragten kontaktieren können, lautet: info@der-schreibladen.de.

5. IHRE EINWILLIGUNG IN DIE VERWENDUNG VON COOKIES

Sobald Sie auf unsere Webseite zugegriffen haben, werden Sie von einer Nachricht begrüßt, in der Sie um Ihre Einwilligung gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Kategorien von Cookies gebeten werden, deren Verwendung Sie während des Besuchs auf unserer Webseite möglicherweise zustimmen oder nicht. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Sie durch Ihre Einwilligung in die Verwendung des/der jeweiligen Cookies auch der sicheren Speicherung der Informationen zustimmen, die von dem/den Cookie/s gesammelt werden, mit dem/denen Sie einverstanden gewesen sind.
Bis zum Abschluss des Verfahrens des Akzeptierens/der Ablehnung der Verwendung von Cookies wird von unserer Webseite kein Cookie verwendet, mit Ausnahme derjenigen, die für die Funktion der Webseite unentbehrlich sind.
Bitte beachten Sie, dass Sie immer die Möglichkeit haben, Cookies zu blockieren, wie nachfolgend aufgeführt, aber auch die Möglichkeit, die von Cookies gesammelten Informationen zu löschen.

6. WAS IST EIN „COOKIE”?

Ein „Internet-Cookie“ (auch als „Browser-Cookie“ oder einfach „Cookie“ bezeichnet) ist eine kleine Datei, die aus Buchstaben und Zahlen besteht und auf dem Computer, dem mobilen Endgerät oder anderen Geräten des Benutzers gespeichert wird, woraus auf diese Seite zugegriffen wird (weitere Details unter https://wikipedia.org/wiki/Cookie).
Das Cookie wird auf Anfrage eines Webservers an einen Browser (z. B. Internet Explorer, Chrome, Firefox) installiert und ist vollständig „passiv“ (enthält keine Software, Viren oder Spyware und kann nicht auf Informationen auf der Festplatte des Benutzers zugreifen).
Ein Cookie besteht aus 2 Teilen: einem Namen und einem Inhalt oder Wert des Cookies. Darüber hinaus ist die Dauer des Vorhandenseins eines Cookies befristet, und technisch kann nur der Webserver, der das Cookie gesendet hat, erneut darauf dann zugreifen, wenn ein Benutzer zu der diesem Webserver zugeordneten Webseite zurückkehrt.
Cookies an sich fordern keine persönlichen Informationen, um verwendet werden zu können, und identifizieren Internetbenutzer in den meisten Fällen nicht persönlich.
Es gibt 2 Hauptkategorien von Cookies:
Sitzungscookies – diese werden vorübergehend im Cookie-Ordner des Browsers gespeichert, damit dieser sie speichern kann, bis der Benutzer die jeweilige Webseite verlässt oder das Browserfenster schließt.
Permanente Cookies – diese werden auf der Festplatte eines Computers oder Geräts für einen Zeitraum gespeichert, der von der Webseite, auf der sie platziert wurden, konfiguriert wird. Diese Art von Cookies können vom Benutzer jederzeit über die Browsereinstellungen gelöscht werden.

7. WAS SIND DIE VORTEILE VON COOKIES?

Ein Cookie enthält Informationen, die einen Webbrowser (den von Ihnen verwendeten Browser, z. B. Internet Explorer, Google Chrome, Safari, Mozilla Firefox usw.) und einen bestimmten Webserver, insbesondere den Server, der unsere Seite hostet, verknüpft. Wenn ein Browser erneut auf diesen Webserver zugreift, kann er die bereits gespeicherten Informationen lesen und entsprechend reagieren. Cookies bieten Benutzern ein angenehmes Surferlebnis und unterstützen die Bemühungen vieler Webseiten, Benutzern komfortable Dienste bereitzustellen: z.B. Präferenzen im Bereich Online- Vertraulichkeit, Webseite-Sprachoptionen, Einkaufskorb oder relevante Werbung.

8. WAS IST DIE LEBENSDAUER EINES COOKIES?

Cookies werden von Webservern verwaltet. Die Lebensdauer eines Cookies kann je nach Platzierungszweck erheblich variieren. Einige Cookies werden ausschließlich für eine einzige Sitzung verwendet (Sitzungscookies) und nicht mehr gespeichert, sobald der Benutzer die Webseite verlässt. Einige Cookies werden jedes Mal gespeichert und wiederverwendet, wenn der Benutzer zu dieser Webseite zurückkehrt (dauerhafte Cookie). Cookies können jedoch von einem Benutzer jederzeit gelöscht werden.

9. WIE WIR COOKIES AUF DIESER WEBSEITE VERWENDEN

Wir haben unsere Cookies in folgende Kategorien eingeteilt, damit Sie besser verstehen, warum wir sie benötigen:
Unbedingt erforderliche – sie werden verwendet, um unsere Arbeit auf der Webseite zu rationalisieren. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Werbung oder zur Aufzeichnung Ihrer Internet-Aktivitäten verwendet werden könnten. Ohne diese Cookies funktioniert diese Webseite nicht richtig. Wenn Sie diese Cookies blockieren, können wir also nicht voraussehen, wie sich die Webseite für Sie entwickeln wird.
Leistung/Statistik – Diese werden verwendet, um zu analysieren, wie unsere Webseite funktioniert und wie wir sie verbessern können, z. B. welche Seiten am häufigsten angezeigt werden und ob Fehlermeldungen auftreten. Sie sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren können, da alle Daten anonym sind. Durch die Benutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von „Leistungs“-Cookies zu. Wenn Sie sie blockieren, können wir nicht voraussehen, wie sich die Webseite für Sie entwickeln wird.
Funktionalität – Diese verbessern Ihre Erfahrung, indem sie Sie beispielsweise daran erinnern, welche Produkte Sie in den Einkaufskorb gelegt haben. Diese können die Änderungen aufzeichnen, die Sie an der Seite vorgenommen haben. Die von ihnen gesammelten Informationen können anonymisiert werden. Diese beziehen sich ausschließlich auf unsere Webseite und können andere von Ihnen besuchten Webseiten nicht zurückverfolgen. Sie können die Verwendung dieser Cookies blockieren oder zulassen. Wenn Sie sie jedoch blockieren, können wir bestimmte Dienste möglicherweise nicht mehr bereitstellen. Es ist auch möglich, dass ihr Blockieren die Speicherung des Umstands hindert, dass Sie einen bestimmten Dienst nicht wollten.
Targeting/Werbung – Diese werden verwendet, um bestimmte Informationen mit Dritten auszutauschen, mit denen wir werben, um zu erfahren, wie Sie zu unserer Webseite gelangt sind. Wir können auch Cookies verwenden, um die Teile der Webseite zu identifizieren, an denen Sie interessiert sind. Wir verwenden diese Informationen danach, um Ihnen Werbung und Seiten anzuzeigen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, um die Art der Kommunikation mit Ihnen und den Inhalt der Mitteilungen, die wir Ihnen senden, zu individualisieren.
Wenn Sie es vorziehen, können Sie auf sie verzichten. Individualisierung des Inhalts bedeutet, dass er Informationen enthält, die Ihr Interesse an den Inhalten unserer Seiten widerspiegeln, oder Angebote oder Werbeaktionen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, und die die Art und Weise verbessern, wie wir auf Ihre Bedürfnisse reagieren.

10. ARTEN VON COOKIES, DIE WIR VERWENDEN:

Bezeichnung Kategorie Art des Blockierens
cookieGDPR unbedingt erforderlich Blockierinformationen
_ga Leistung/Statistiken Blockierinformationen
_gid Leistung/Statistiken Blockierinformationen
_gat_gtag_UA_142490623_1 Targeting/Werbung Blockierinformationen

11. WAS SIND DIE VON DRITTEN PLATZIERTEN COOKIES?

Cookies von Dritten („third party cookies“) werden von einer anderen Webseite als derjenigen platziert, die der Benutzer gerade besucht, und können anonym verwendet werden, um die Surfaktivität eines Benutzers aufzuzeichnen, damit diesem die relevanteste Werbung geliefert wird. Diese Art von Cookies kann von einem Benutzer über die Browsereinstellungen blockiert werden.
Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über die Datenschutzbestimmungen und –richtlinien Dritter haben und nicht dafür verantwortlich sind. Die Dritten verpflichten sich jedoch, die geltenden Gesetze und Datenschutzbestimmungen des Eigentümers dieser Webseite einzuhalten.
Nachfolgend finden Sie eine Liste möglicher von Dritten platzierter Cookies:
Bezeichnung Kategorie Webseite/Unternehmen Art des Blockierens
N/A N/A N/A Blockierinformationen

12. WIE KÖNNEN SIE COOKIES STOPPEN?

Das Deaktivieren und die Ablehnung des Empfangs von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Webseiten impraktikabel oder schwer zu besuchen und zu verwenden werden. Die Verweigerung der Annahme von Cookies bedeutet auch nicht, dass Sie keine Online-Werbung mehr erhalten/sehen.
Es ist möglich, im Browser einzustellen, dass diese Cookies nicht mehr akzeptiert werden, oder Sie können den Browser so einstellen, dass Cookies von einer bestimmten Seite akzeptiert werden. Wenn Sie jedoch nicht mit Cookies registriert sind, können Sie keine Kommentare hinterlassen.
Alle modernen Browser bieten die Möglichkeit, die Cookie-Einstellungen zu ändern. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers. Um diese Einstellungen zu verstehen, können die folgenden Links hilfreich sein. Andernfalls können Sie die Option „Hilfe“ des Browsers für weitere Details verwenden.
Cookie-Einstellungen im Internet Explorer
Cookie-Einstellungen in Chrome
Cookie-Einstellungen in Firefox
Cookie-Einstellungen in Safari
Cookie-Einstellungen Microsoft Edge
Informationen zu den Einstellungen von Cookies, die von Dritten generiert wurden, finden Sie auch auf der Webseite:
https://www.youronlinechoices.com/de
Nützliche Links
Wenn Sie weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung erhalten möchten, empfehlen wir die folgenden Links:
All About Cookies
———– Bietet auf der folgenden Webseite weitere Informationen zum Datenschutz in Zusammenhang mit Online-Werbung: https://www.youronlinechoices.com/de

Für die Option, nicht von Google Analytics zurückverfolgt zu werden, besuchen Sie bitte:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

13. SPEICHERN VON INFORMATIONEN, DIE VON COOKIES ERFASST WURDEN

Die durch Cookies eingeholten Informationen werden vom Webserver bzw. vom Server, auf dem unsere Webseite gehostet wird, in hoher Sicherheit aufbewahrt.
Wir versichern Ihnen, dass unser Webserver den hohen Sicherheitsanforderungen in Bezug auf die durch Cookies gesammelten Informationen gerecht werden und die Verpflichtungen gemäß des geltenden Rechts strikt eingehalten werden.
Die Informationen, die wir über Sie durch den Zugriff auf unsere Webseite sammeln, werden nicht an Dritte weitergegeben.

14. SICHERHEIT PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Um die Vertraulichkeit der persönlichen Daten und Informationen, die Sie über diese Webseite übermitteln, zu schützen, werden wir physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen aufrechterhalten.
Wir aktualisieren und testen unsere Schutztechnik kontinuierlich. Wir schränken den Zugang zu Ihren persönlichen Daten nur auf diejenigen Mitarbeiter ein, welche diese Informationen kennen müssen, um Ihnen Vorteile oder Dienstleistungen bieten zu können. Darüber hinaus schulen wir unsere Mitarbeiter im Hinblick auf die Bedeutung der Vertraulichkeit und der Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten.
Wenn ein Datenleck auftritt, werden wir unser Bestes tun, um es zu beseitigen und ein mit dem Datenleck verbundenes Risiko gemäß unserer Richtlinie zur Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten zu bewerten. Wenn festgestellt wird, dass das Leck zu physikalischen, materiellen oder immateriellen Schäden für Sie führen kann (z. B. Diskriminierung, Identitätsdiebstahl, Betrug oder finanziellen Verlust), werden wir Sie unverzüglich kontaktieren, sofern das Gesetz nichts anderes vorsieht. Alle unsere Schritte werden in uneingeschränkter Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde unternommen.

15. SICHERHEITSPROBLEME IM ZUSAMMENHANG MIT COOKIES

Cookies sind KEINE Viren! Sie verwenden Nur-Text-Formate. Sie bestehen nicht aus Codeteilen und können daher nicht ausgeführt oder selbst ausgeführt werden. Folglich können sie nicht in anderen Netzwerken kopiert oder repliziert werden, um erneut ausgeführt oder repliziert zu werden. Da sie diese Funktionen nicht erfüllen können, können sie nicht als Viren betrachtet werden.
Cookies können doch für negative Zwecke verwendet werden. Da sie Informationen zu den Benutzereinstellungen und zum Browserverlauf sowohl auf einer bestimmten Webseite als auch auf mehreren anderen Webseiten gespeichert werden, können Cookies als eine Form von Spyware verwendet werden. Viele Anti-Spyware-Produkte berücksichtigen dies und markieren ständig Cookies, die beim Löschen/Scannen von Antiviren-/Anti-Spyware gelöscht werden sollen.
Im Allgemeinen verfügen Browser über integrierte Datenschutzeinstellungen, die eine unterschiedliche Akzeptanz von Cookies, eine Gültigkeitsdauer und ein automatisches Löschen nach dem Besuch einer bestimmten Webseite durch den Benutzer ermöglichen.
Da der Identitätsschutz sehr wertvoll ist und das Recht eines jeden Internetbenutzers darstellt, ist es ratsam zu wissen, welche möglichen Probleme Cookies verursachen können. Da durch sie ständig Informationen in beide Richtungen zwischen dem Browser und der Webseite übertragen werden, können die im Cookie enthaltenen Informationen abgefangen werden, wenn ein Angreifer oder eine unbefugte Person während der Datenübermittlung eingreift. Obwohl dies sehr selten vorkommt, kann dies passieren, wenn der Browser über ein unverschlüsseltes Netzwerk (z. B. ein ungesichertes WiFi-Netzwerk) eine Verbindung zum Server herstellt.
Andere Cookie-basierte Angriffe beruhen auf falschen Cookie-Einstellungen auf Servern. Wenn für eine Webseite der Browser nicht nur verschlüsselte Kanäle verwenden muss, können Angreifer diese Sicherheitsanfälligkeit ausnutzen, um Browser dazu zu verleiten, Informationen über ungesicherte Kanäle zu senden. Angreifer verwenden die Informationen dann, um unbefugten Zugriff auf bestimmte Webseiten zu erhalten. Es ist sehr wichtig, bei der Auswahl der am besten geeigneten Methode zum Schutz personenbezogener Daten vorsichtig zu sein.

16. ÄNDERUNGEN AN DEN COOKIE-BESTIMMUNGEN

Es kann sein, dass wir dieses Informationsdokument von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf dieser Webseite veröffentlichen.
Vor dem Hintergrund, dass sich die Datenschutzgesetze, die Auslegungen staatlicher Stellen und die Empfehlungen der Aufsichtsbehörden von Zeit zu Zeit ändern und verbessern, wird erwartet, dass sich auch diese Datenschutzbestimmungen und die Nutzungsbedingungen ändern werden. Wir behalten uns vor, dieses Informationsblatt jederzeit, ungeachtet des Grundes und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Alle Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen werden auf dieser Seite veröffentlicht, damit Sie über unsere Richtlinien informiert sind. Die in diesem Dokument enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle vorherigen Hinweise oder Erklärungen zu unseren Datenschutzbestimmungen und die Bedingungen für die Nutzung dieser Webseite.

17. TIPPS FÜR EIN SICHERES UND VERANTWORTUNGSBEWUSSTES SURFEN BASIEREND AUF COOKIES

Aufgrund ihrer Flexibilität und der Tatsache, dass die meisten der am häufigsten besuchten und größten Webseiten Cookies verwenden, sind sie fast unvermeidlich. Durch Deaktivieren von Cookies erhält der Benutzer keinen Zugriff auf die am weitesten verbreiteten und verwendeten Webseiten, einschließlich Youtube, Gmail, Yahoo und andere.
Hier sind einige Tipps, mit denen Sie mithilfe von Cookies sorgenfrei surfen können:
Die Einstellungen Ihres Browsers für Cookies sollten angepasst werden, um ein für Sie angenehmes Maß an Cookie-Sicherheit zu gewährleisten.
Wenn Ihnen Cookies nichts ausmachen und Sie die einzige Person sind, die den Computer verwendet, können Sie lange Ablaufdaten für die Speicherung Ihres Browserverlaufs und Ihrer persönlichen Zugriffsdaten festlegen.
Wenn Sie den Zugriff auf Ihren Computer freigeben, sollten Sie Ihren Browser so einstellen, dass bei jedem Schließen Ihres Browsers einzelne Browserdaten gelöscht werden. Auf diese Weise können Sie auf die Webseiten zugreifen, auf denen Cookies platziert werden, und Besuchsinformationen am Ende der Browsersitzung löschen.
Installieren und aktualisieren Sie Ihre Antispyware-Anwendungen ständig.
Viele der Anwendungen zur Erkennung und Verhinderung von Spyware umfassen die Erkennung von Seiten-Angriffen. Dies verhindert, dass der Browser auf Webseiten zugreift, die Sicherheitslücken im Browser ausnutzen oder schädliche Software herunterladen könnten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Browser immer auf dem neuesten Stand ist. Viele der Cookie-basierten Angriffe nutzen Schwächen älterer Browserversionen aus.
Cookies gibt es überall und können nicht vermieden werden, wenn Sie auf die besten und größten – lokalen oder internationalen Webseiten im Internet zugreifen möchten. Mit einem klaren Verständnis ihrer Funktionsweise und der damit verbundenen Vorteile können Sie die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, damit Sie sicher im Internet surfen können.

18. FRAGEN, UNKLARHEITEN, BESCHWERDEN

Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben oder Ihre Rechte ausüben möchten oder Fragen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an uns mit einer E-Mail an den Datenschutzbeauftragten unter info@der-schreibladen.de.
Wenn Sie wünschen, dass wir Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, nicht verwenden, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@der-schreibladen.de unter Angabe des Betreffs „Bitte meine Daten nicht benutzen“ und Ihren Namen
Um Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter info@der-schreibladen.de.